10 Zweitplatzierte beim Vereinssponsoring der Stadtwerke Springe!

Wie bereits in der Presse berichtet, wurde die „Aktion 5000“ der Stadtwerke Springe zum Vereinssponsoring vorzeitig wegen Unregelmäßigkeiten bei der Stimmabgabe abgebrochen.

Die Stadtwerke haben großzügig beschlossen, alle 10 Finalisten – darunter den Freundeskreis Stadtbibliothek Springe – mit 1000 Euro auszuzeichnen und damit die ursprüngliche Gesamtsumme der zu vergebenden Gewinne zu verdoppeln.

Der Vorstand des Freundeskreises wird nun darüber entscheiden, wie mit dem Gewinn umgegangen wird und ob es möglich ist, damit wie gewünscht die Ausrüstung für eine Übernahme des Bilderbuchkinos zu finanzieren.
Auch wenn die „Aktion 5000“ unerwartet geendet hat, haben wir vor dem Abbruch mit Freude wahrgenommen, wie der Ergebnisbalken für den Freundeskreis angewachsen ist.
Wir danken allen Unterstützern, die bei der „Aktion 5000“ für den Freundeskreis abgestimmt haben und damit gezeigt haben, dass ihnen unser Anliegen wichtig ist!

Außerdem danken wir den Stadtwerken für die gute Idee, mit der die Vereine der Stadt Springe in den Mittelpunkt gerückt wurden, und für die Großzügigkeit, mit der interessante Projekte der Vereine angestoßen werden können.

Ihr „Klick“ zur Unterstützung des Bilderbuchkinos für Springer Kinder

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme!

Der Freundeskreis Stadtbibliothek Springe hat es geschafft, zu den 10 Auserwählten der „Aktion 5000“ der Stadtwerke Springe zu gehören. Die Stadtwerke suchen mit dieser Aktion die beliebtesten Springer Vereine. Zu gewinnen gibt es für die Vereine 100 – 2000 Euro, je nach Anzahl der Stimmen, die ein Verein erhält. An der Abstimmung können SIE mit Ihrem Online-Voting teilnehmen!

Ziel: Der Freundeskreis möchte gerne das bis jetzt in der St. Petrus Gemeinde angesiedelte Bilderbuchkino, welches Ende Mai dort aufgegeben wurde, übernehmen. Mit dem Projekt wird die Lese- und Sprachkompetenz von Kindern ab 3 Jahren gefördert, wobei die Lust am Lesen und das gemeinsame Betrachten der Bilder im Vordergrund stehen.

160530 Bilderbuchkino Internet

Leider fehlt dem Freundeskreis das in der St. Petrus Gemeinde vorhandene und genutzte Equipment (Laptop, Leinwand, Beamer, Software). Aus diesem Grund beteiligen wir uns an der Aktion der Stadtwerke Springe: „5000 € für Springer Vereine“
Stimmen Sie mit Ihrem „Klick“ für den Freundeskreis Stadtbibliothek Springe und erhöhen Sie somit die Chance auf einen Gewinn, mit dem die Ausrüstung für das Bilderbuchkino finanziert werden kann.

Ihre Stimme für den Freundeskreis Stadtbibliothek Springe können Sie ab dem 01.06.2016, 10.00 Uhr bis zum 15.06.2016 hier abgeben:

www.stadtwerke-springe.de/vereinssponsoring

Sie können einmal innerhalb von 24 Stunden abstimmen – im genannten Zeitraum also  sogar mehrfach!!

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme und aktivieren Sie gerne auch Freunde, Bekannte und Familienmitglieder zum Mitmachen!

Kauf-mich-Aktion erneut gestartet

Handzettel "Kauf-mich 2015"

Am 26. November 2015 hat der Freundeskreis zum 6. Mal die Aktion „Kauf mich für die Stadtbibliothek“ in der Buchhandlung am Nordwall in Springe gestartet. Bei dieser Aktion können Kunden in der Buchhandlung Bücher für die Stadtbibliothek Springe erwerben. An der Auswahl der Bücher beteiligten sich in diesem Jahr Schüler des 11. Jahrganges des Otto-Hahn-Gymnasiums. Eine weitere Bücherliste wurde vom Leiter der Springer Stadtbibliothek, Tibor Maxam, zusammengestellt.

Jeder, der eines der Bücher für die Stadtbibliothek erwirbt, kann in der Buchhandlung beim Kauf seinen Namen angeben und als Spender in dem Buch genannt werden. Die gespendeten Bücher stehen dann demnächst in der Stadtbibliothek allen Lesern zur Verfügung.

Foto: F. Schünemann
Foto: Friedrich Schünemann